Pressemitteilung

Dritter Bauabschnitt geht im „Beerenbruch Viertel“ in den Vertrieb

Pressemitteilung | 
29. August 2022
Die DORNIEDEN Gruppe aus Mönchengladbach realisiert mit ihren Unternehmen DORNIEDEN Generalbau und VISTA Reihenhaus in Castrop-Rauxel im Stadtteil Ickern das „Beerenbruch Viertel“.

In dem neuen Wohngebiet an der Recklinghauser Straße entstehen rund 180 Doppel- und Reihenhäuser. Im Frühjahr 2023 sind die ersten Häuser im Beerenbruch Viertel voraussichtlich bezugsfertig. Nachdem die ersten beiden Bauabschnitte schnell ausverkauft waren, geht jetzt ein neuer Bauabschnitt in den Vertrieb: VISTA Reihenhaus baut hier Doppel- und Reihenhäuser der Typen M und L.

Der Haustyp VISTA M mit 110 Quadratmetern Wohnfläche bietet mit bis zu vier Zimmern inklusive eines großzügig ausgebauten Dachstudios, Küche, Bad und Gäste-WC ein gemütliches Zuhause für Familien mit Kindern. Der Typ VISTA L verfügt über 129 Quadratmeter Wohnfläche und bis zu fünf Zimmer inklusive eines großen ausgebauten Dachstudios, Küche, Bad und Gäste-WC – und ermöglicht Familien so noch mehr Freiraum.

Dank serieller Bauweise bietet VISTA Reihenhaus die Massivhäuser in hoher Qualität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis an. Zu allen Häusern gehören eigene Garagen oder Stellplätze. Für Familien, die selbst bauen möchten, verkauft VISTA Reihenhaus zudem mehrere freie, voll erschlossene Grundstücke mit Größen von etwa 440 bis knapp 500 Quadratmetern.

Von DORNIEDEN Generalbau stehen noch drei Doppel- und Reihenhäuser inklusive Keller und Garage zum Verkauf. Die Eigenheime überzeugen mit einer stilvollen Architektur, einer mit 143 Quadratmetern großzügig geplanten Wohnfläche, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und einer energiesparenden Bauweise. Für die Häuser von DORNIEDEN Generalbau ist ebenfalls ein weiterer Bauabschnitt in Planung.

Nachhaltiges Quartier mit emissionsfreien Mobilitätsangeboten

Das neue Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet „Beerenbruch“ umfasst insgesamt eine Fläche von mehr als 85.000 Quadratmetern. In dem nachbarschaftlichen Viertel sollen Menschen mit den unterschiedlichsten Ansprüchen und Wohnwünschen ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen können – und Eltern ihre Kinder in einem zukunftsorientierten, grünen Quartier unbeschwert aufwachsen sehen.

Das gesamte Quartier ist nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit geplant. Zu den wichtigen Faktoren im „Beerenbruch Viertel“ zählen beispielsweise eine hohe Energieeffizienz der Gebäude, eine intelligente Haustechnik, eine effiziente Wärmeversorgung, emissionsfreie Mobilitätsangebote, vielfältige Grünräume und teils begrünte Flachdächer. Den Alltag der künftigen Bewohner erleichtern zusätzliche innovative Angebote wie eine Quartiers-App zur Vernetzung mit den Nachbarn sowie eine Paketstation für den Empfang und Versand von Paketen. Nachhaltige, emissionsfreie Mobilität ermöglichen E-Bike- und Carsharing-Angebote.

Weitere Informationen zum Quartier finden Interessierte unter: www.beerenbruchviertel.de.

DORNIEDEN GeneralbauVISTA Reihenhaus