Pressemitteilung

„Weiler Höfe“: DORNIEDEN Gruppe baut 125 energieeffiziente Eigenheime

Pressemitteilung  | 
02. Dezember 2022
Am Damiansweg in Köln-Weiler entsteht ein nachhaltiges Quartier für ein generationsübergreifendes Miteinander.

Die zur DORNIEDEN Gruppe aus Mönchengladbach gehörenden Bauträgermarken DORNIEDEN Generalbau und VISTA Reihenhaus realisieren in Köln-Weiler am Damiansweg im neuen Quartier „Weiler Höfe“ auf einer Gesamtfläche von rund 45.000 Quadratmetern insgesamt 125 energieeffiziente Einfamilienhäuser. DORNIEDEN Generalbau errichtet 14 geräumige Eigenheime als Doppelhäuser mit Keller, VISTA Reihenhaus 111 Doppel- und Reihenhäuser der Typen VISTA M und VISTA L. Jetzt startet der Verkauf der in Massivbauweise errichteten Häuser.

Bereits im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für das neue Wohnquartier im Kölner Norden. Die GAG Immobilien AG errichtet im südlichen Teil Mehrfamilienhäuser mit neuen Wohnungen. Die DORNIEDEN Gruppe baut im nördlichen Teil 125 Eigenheime samt Garten und Garage oder Stellplatz. Eine nahezu autofreie zentrale Fußgängerachse mit integrierten Grün- und Spielflächen zieht sich durch das gesamte Quartier und schafft so ein grünes, miteinander verbundenes Viertel. In dem Wohngebiet entsteht zudem eine neue Kindertagesstätte.

Innovatives Wohnquartier mit hoher Aufenthaltsqualität

„Wir freuen uns, ein familienfreundliches, innovatives Quartier zu entwickeln und den dringend benötigten Wohnraum in Köln zur Verfügung zu stellen“, so Martin Dornieden, Geschäftsführer der DORNIEDEN Gruppe. „Dabei legen wir besonderen Wert auf Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und eine hohe Aufenthaltsqualität.“ Wichtig sei zudem die Integration zukunftsorientierter Angebote von intelligenten Smarthome-Lösungen über E-Bike-Sharing – für ein unkompliziertes, komfortables und umweltbewusstes Leben. „Mit attraktiven Gemeinschaftsflächen und einer App-basierten Quartiersplattform fördern wir ein generationenübergreifendes Miteinander“, so Dornieden.

Das Quartierskonzept basiere auf der Idee, über die Anordnung der Einfamilienhäuser hofartige Strukturen zu schaffen – daher der Name „Weiler Höfe“. Private Gärten und öffentliche Grünbereiche sind derart angeordnet, dass sie zusammenhängende Natur- und Spielflächen bilden. So gelingt ein Leben im Grünen mitten in Köln, mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten vor Ort sowie gleichzeitig ausreichenden Rückzugsräumen. Nähere Informationen zu dem Projekt erhalten Interessenten auf der Projektseite weiler-hoefe.de.

Verschiedene Einfamilienhäuser zur Auswahl

Die stilvollen Eigenheime von DORNIEDEN Generalbau entstehen in zeitgemäßer, repräsentativer Architektur. Mit Wohnflächen von 140 und 150 Quadratmetern und einem rund 54 Quadratmeter großen Keller bieten die Häuser Stadtbewohnern ungewöhnlich viel Entfaltungsraum. Auf Wunsch können künftige Eigentümer aus verschiedenen Grundrissen die Variante auswählen, die perfekt zu ihren individuellen Anforderungen passt.

VISTA Reihenhaus realisiert zwei unterschiedliche Haustypen: Der Haustyp VISTA M mit 110 Quadratmetern Wohnfläche bietet mit bis zu vier Zimmern inklusive eines großzügig ausgebauten Dachstudios ein gemütliches Zuhause für Familien mit Kindern oder Paare. Der Typ VISTA L verfügt über 129 Quadratmeter Wohnfläche und bis zu fünf Zimmer ebenfalls inklusive eines großen ausgebauten Dachstudios und bietet so noch mehr Freiraum.

Alle Häuser erhalten im Standard ein funkbasiertes Smarthome-System mit Heizungssteuerung und optionalen Komfortfunktionen. Grundstücks- und Erschließungskosten sind bereits inklusive. Die Heizenergie wird über quartierseigene Zentralen mit Hilfe von Wärmepumpen erzeugt. Das sorgt für eine größere Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Reihen- und Doppelhäuser feiern Comeback

Eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DORNIEDEN Gruppe hat ergeben, dass Reihen-und Doppelhäuser bei den Deutschen sehr hoch im Kurs stehen: Jeder zweite Befragte würde sich bei einem Immobilienkauf für diesen Immobilientyp entscheiden, so das Ergebnis des DORNIEDEN Wohnbarometers. Eine Terrasse, ein eigener Garten, viel Wohnfläche und gleichzeitig geringere Anschaffungskosten als bei einem freistehenden Haus – das sind die Hauptargumente, die für Reihen- und Doppelhäuser sprechen, wie sie in Köln-Weiler entstehen.

QuartiersentwicklungDORNIEDEN GeneralbauVISTA Reihenhaus